Don Quijote la suck

– Atalis Moe Band – Folge 15 –

Grade in diesem Moment läuft nebenan SDN dat war meine letzte Chance Meetan auf diesem Trip zu sehn. Aber da ich hier bin und nich da wisst ihr ja was das heißt. Scheiß Verlosung!

Heute warn wir dann tatsächlich in Ikebukuro, dort steht das berühmte Aquarium da wo Uranus und Neptune, Sailor Moon sagen das sie sich nich einmischen soll und noch andere Uranus und Neptune sachen passieren die man ja nich alle aufzählen muss. Der Eintritt is Auarium kostet 1800 Yen und wir haben kurzerhand entschlossen, nah gehen wir doch lieber in den Mandarake nebenan, da is das Geld sicherlich besser angelegt. Hatte ich auch noch letztens eine Sendung auf Japanisch gekuckt in der Ikebukuro als Doujin Mekka genannt wurde, und die lange Schlange vor dem Mandarake war dann noch ein weiterer Grund reinzugehn. Welch fataler Fehler das war. In diesem Mandarake gab es nur BL Doujin, und BL Manga! Fräulein Anne war wie im Himmel, die Glückliche ich kannte aber nix. Das wird mich lehren in Geschäfte zu gehen wo nur Mädchen davor stehn. Danach ging es noch in diverse andere Manga Läden um sich wieder von diesem BL Kram zu reinigen und danach ging es nach Harajuku. Ahh zwischen den ganzen BL Läden war auch noch ein LAden für Visual Rock ein Himmel in mitten dieser komischen Geschäfte.

In Harajuku wollten wir jetzt endlich die Gothic Lolis sehen, zum einen war Samstag und außerdem wars auch noch recht warm. Bäh was für eine Entäuschung die zwei Goth Lolis in Ikebukuro warn die einzigen die wir sahen, in Harajuku gabs nur Karies verursachende Lolis und ein paar Punk und Visual Fans. Schnell durch die kotzenge Straße gelaufen vorbei an den Klamotten Geschäfte deren größte Größw mir immer noch 10 Nummern zu klein is und flugs weiter nach Shibuya wo der größte Plattenladen Japans is.

Eine größere Auswahl als der angeblich größte CD Auswahl der Welt Laden ihr wißt schon der da am Ring hatte er allemal. So jetzt hab ich zwei neue CDs aber keinen CD Player.

Naja wenigstens gabs noch ein SM Artbook das ich damals verpasst habe zu kaufen.

Es is übrigens verdammt schwer bei den Visual Fans zu erkennen ob es Jungen oder Mädchen sind und noch viel schlimmer isses in einen Japanischen Plattenladen die CD zu finden die man sucht. Denn nur hier is X Japan neben AKB48 in der Pop Ecke einsortiert.

Atali

Autor: Atali

...mags nordisch-kalt und spielt gern Fangen mit Conan ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.