Jess Franco & His B-Band feat. Carlos Benavent: THE MANACOA EXPERIENCE

Um mir die Wartezeit auf den Silberling mit den drei Heinz-Soundtracks zu verkürzen, habe ich vorhin folgendes in den Player geschmissen:

Manacoa-Cover

Jess Franco und seine B-Band haben diese CD, die mittlerweile out of print ist, 1997 aufgenommen. “A dazzling lesson in cinematic B-Film-Jazz”, verkündet das Cover und das triffts eigentlich ziemlich gut. Die Tracks sind deutlich von verschiedenen Franco-Klassikern inspiriert. Der geneigte Hörer fühlt sich also gleich zuhause.
Wer aufgeschlossen ist für die jazzigen Soundwelten Jess Francos, sollte einmal ein Ohr riskieren.
Meine Anspieltips: “Recordando Te Soledad”, welches Franco zur Erinnerung an Soledad Miranda aufgenommen hat, sowie “Black Countess”, eine Jazz-Variation des Themes von “Female Vampire”

Kommissar Lehmann

Autor: Kommissar Lehmann

Wenn ihr euch bewegt, sehe ich das!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.