THE BRIDE WITH WHITE HAIR 2 (Bai fa mo nü zhuan 2), Hong Kong 1993

Und hier sind wir auch wieder bei der ausm selben Jahr stammenden Fortsetzung, die vermutlich zusammen mit dem ersten Teil gedreht wurde.

Die Geschichte spielt mittlerweile ein paar Jahre später. Wir erinnern uns an den feindlichen Clan vom ersten, den die exzentrischen Zwillinge auslöschen wollten? Dieser ist fast ausgelöscht und die Handlung dreht sich um den letzten Nachkommen, der gerade heiraten will und seinem Clan noch schnell ein paar neue Erben zeugen will.

Aber wen interessiert schon die Nebenhandlung, wenn es sich um einen Film mit der mächtigen Brigitte Lin handelt. Sie hat sich nämlich mittlerweile aufgemacht, die restlichen sieben Clans zu vernichten und dies tut sie spektakulär und majestätisch. Dabei sieht sie auch noch fantastisch aus. Das weiße Haar und das weiße Puder, zusammen mit ihrer Kleidung, ist einfach ein Traum. Ehm ja, aber zurück zur Handlung. Die Dame hat sich jetzt ihren eigenen Amazonen-Clan aufgebaut und diese bestrafen alle Männer, die sich irgendwie an Frauen vergehen. Doch im Gedanken ist sie immer noch bei ihrem Geliebten, der ihr nicht getraut hat und sie hintergangen hat.

Soviel zur Handlung. Dieser Film ist selbstverständlich nach gleicher Machart hergestellt worden wie der Erste. Wire Fu, explodierende Körperteile, fliegende Todesnadeln und Meuchelhaar verschönern uns diesen Filmgenuss. Außerdem noch neu hinzugekommen in diesem Teil: Hupen und zwei EPL von geradezu mächtigem Kaliber. Eine ist sogar so dreist, das sie es wagt Frau Lin persönlich zu manipulieren, die andere hingegen ist so evil und psychotic das sie ganz vergessen hat, das sie noch lesbian ist! Wir sehen, es handelt sich hier um Drama der allerspannendsten Sorte!

Eine interessante Fortsetzung und für Fans des Ersten allemal. Leider ist dieser Teil in Deutschland nicht auf DVD erschienen und so bleibt eigentlich nur der Griff zur HK-DVD, wo allerdings Englisch vonnöten ist.

Anhang für Anfänger: EPL = Evil Psychotic Lesbian

Atali

Autor: Atali

...mags nordisch-kalt und spielt gern Fangen mit Conan ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.